Tel. 09737 422  |  Versandkostenfrei ab 150 €   |   Versand innerhalb Deutschlands

Bolds Rhöner RYE-Whisky – dry

Bolds Rhöner BIO-Dinkel Whisky im Eichenfass gereift – 40% vol.
Getreidebrand von eigenem Biodinkel, schonend destilliert, 3 Jahre im Eichenfass gereift – etwas ganz Feines

14,0060,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Bolds Rhöner RYE-Whisky – dry
4 Jahre im heimischen Eichenfass gereift, 40%vol.

Eine rein Rhöner Freundschaft. In Sachen Whisky sind wir experimentierfreudig, was die Belegung mit unterschiedlichen Getreidebränden in verschiedenen Holzarten und Vorbelegungen angeht. Den „Bolds Rhöner  Whisky“ – der immer gleich schmeckt gibt es bei uns nicht. Verschneiden und Schönen ist für uns no go. Korn means Roggen, als ich vor 20 Jahren nach Neuwirtshaus kam, war mir das nicht so klar. Wenn ich meinen Schwiegervater fragte was er brennt, war die Antwort Korn. Welches Korn? Roggen. Aja von da an war klar Korn ist hier Roggen. Er liefert auch BIO-Anbau, auf den weniger guten Standorten  der Vorrhön richtig gute Erträge. Er ist ein Winner, macht sich nicht so viel aus den klimatischen Widrigkeiten und holt das Maximum an Aromen raus, kein anderes Getreide hat ein so breites, fast schon ins fruchtige gehendes Aromenspektrum.
Mit dem RYE-Whisky könnt ihr es auch ohne Roggnbrot mal so richtig roggn lassen. Nach dem Brennen reift er erst mal hochprozentig ein dreiviertel Jahr zu weißem Whisky. Der RYE-Whisky hat dann noch eine Fassreife von 4 Jahren in einem Rhöneichen-Fass, in dem als Erstbelegung ein Apfelweinbrand war. Die Fassreifung erfolgt über den Luftaustausch durch die haarfeinen Kapillaren in der Holzstuktur. RYE-Whisky läuft wohltemperiert, sherryfarben ins Glengrain-Glas und füllt nach einer gewissen Zeit den ganzen Aromaraum des Glases mit seiner Aromablume. Der Naturbursche ist nichts für aufgesetztes Ledersesselimage. Dort wo Freund/innen zusammenkommen ist er gerne mittendrin, bestelle Bolds Rhöner RYE-Whisky um deinen nächsten Whiskyabend zu roggn

Erntezeit: Juli/August
Felder: in wechselnder Anzahl 2-3
Nachhaltigkeit: Anbau und Ernte auf unseren eigenen bio-zertifizierten Feldern die sich im Umkreis von max. 2km um den Hof befinden, eigenerzeugter Strom, recycelbare Verpackungen – Verzicht auf Schnick-Schnack
Begleitempfehlung: für laue Sommernächte und lange Winterabende mit guten Freunden zu rustikaler Brotzeit und Pastagerichten
Verzehrempfehlung: 14 – 16° /  Glengrain-Verkostungsglas
Lagerung: dunkel, stehend, bei Raumtemperatur,

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um hochprozentigen Alkohol zu kaufen.
*Die Lieferzeit bezieht sich auf eine Lieferung innerhalb von Deutschland. Mehr Infos können Sie unter Versand einsehen.

Achtung,

auf dieser Seite werden Produkte mit Alkohol angeboten. 
Bitte bestätige, dass du über 18 Jahre alt bist!